ITIL® 4 Foundation

Bist du im IT-Service-Management tätig und interessiert daran, den Wert der IT für dein Unternehmen zu steigern? Dann ist das ITIL 4 Foundation Training genau das Richtige für dich!

Wie du vom ITIL 4 Foundation Training profitierst

In zwei Tagen eignest du dir die grundlegende Terminologie, Strukturen, Konzepte und Prinzipien von ITIL 4 an. Du lernst ein ganzheitliches Framework zur Erstellung, Bereitstellung und kontinuierlichen Verbesserung von technologiegestützten Produkten und Dienstleistungen kennen und bereitest dich auf die Zertifizierungsprüfung vor.

Mit deinen neu erworbenen Kenntnissen unterstützt du dein Unternehmen dabei, eine Service-Management-Kultur zu etablieren und aktuellen Herausforderungen auf agile, smarte und effiziente Weise zu begegnen.

Grundlagen und Schlüsselkonzepte des IT-Service-Management 

  • Terminologien
  • Schlüsselkonzepte der Wertschöpfung mithilfe von Services
  • Schlüsselkonzepte von Service-Beziehungen

 

ITIL-Prinzipien zur Einführung und Anpassung des Service-Management

  • Die sieben Leitprinzipien
  • Anwendung der Leitprinzipien

 

Vier Dimensionen des Service Managements

  • Organisation und Personen
  • Information und Technologie
  • Partner und Lieferanten
  • Value Streams und Prozesse
  • Externe Faktoren und das Pestle Model

 

ITIL Service Value System

  • Funktion und Komponenten des ITIL Service Value System
  • Value-Chain-Aktivitäten und ihr Zusammenspiel sowie Beitrag zu Value Streams
  • Funktion der Value-Chain-Aktivitäten Plan, Improve, Engage, Design & Transition, Obtain/Build, Deliver & Support

 

ITIL-Begrifflichkeiten und -Praktiken 

  • Change Enablement
  • Incident Management
  • Problem Management
  • Service Request Management
  • Service Desk
  • Service Level Management

 

Continual Improvement

  • Einführung Continual Improvement
  • Continual Improvement Model
  • Zusammenhang zwischen Continual Improvement und Leitprinzipien

 

Prüfungsvorbereitung

  • Du weisst, wie moderne IT- und Service-Organisationen funktionieren und wie sie zur Wertschöpfung des gesamten Unternehmens beitragen.
  • Du verstehst, wie mit Value Streams Geschwindigkeit und Effizienz erhöht werden können.
  • Du kennst kulturelle Praktiken, die Arbeitsprozesse im Sinne der ganzen Organisation ausrichten.
  • Du weisst, wie du geläufige Service-Management-Begriffe und -Konzepte anwendest.
  • Du verfügst über ein vertieftes Verständnis der ITIL-Wertschöpfungskette und kannst das ITIL-Framework gezielt in deinem Unternehmen anwenden.
  • CIO
  • IT-Manager/innen
  • Projektleiter/innen
  • IT-Berater/innen
  • IT-Referent/innen
  • IT-Koordinator/innen
  • IT-Mitarbeiter/innen mit Förderungspotenzial
  • Personen, die sich in IT-Service-Management weiterbilden oder ihr ITIL V3/2011 Wissen erweitern möchten
  • Direkt im Anschluss an das Training hast du die Gelegenheit, dein erworbenes Wissen in einer 60-minütigen Online-Prüfung auf Deutsch oder Englisch beim Prüfungsinstitut PEOPLECERT unter Beweis zu stellen.
  • Inhalt der Prüfung sind 40 Multiple-Choice-Fragen. Hilfsmittel sind keine zugelassen.
  • Um die Prüfung zu bestehen und das offizielle ITIL 4 Foundation Zertifkat zu erhalten, müssen 26 Punkte (65%) erreicht werden.
  • Das ITIL 4 Foundation Zertifikat bestätigt deine Kenntnisse und legt den Grundstein für deine weitere ITIL 4 Ausbildung.

ITIL 4 ist die konsequente Weiterentwicklung von ITIL 3, mit folgenden Schwerpunkten:

  • Im Vergleich zu ITIL 3 steht bei ITIL 4 nicht mehr der Service-Lifecycle, sondern das Service Value System im Mittelpunkt. Servicebereitstellung ist nun wichtiger Teil der gesamten Wertschöpfung einer Organisation.
  • Während man in ITIL 3 von Prozessen spricht, spricht man in ITIL 4 von Praktiken. Dies deshalb, da ein Prozess lediglich den Ablauf beschreibt, während eine Praktik auch die erforderlichen Fähigkeiten, Kompetenzen und Werkzeuge einschliesst.
  • ITIL 4 legt einen stärkeren Fokus auf die kontinuierliche Verbesserung. So werden Unternehmen in ITIL 4 ermutigt, ihre Praktiken und Prozesse ständig zu überdenken und anzupassen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • ITIL 4 ist flexibler und anpassungsfähiger als ITIL 3. ITIL-Praktiken können jetzt so modifiziert werden, dass sie besser zu den individuellen Anforderungen passen, anstatt streng definierten Schritten zu folgen.
  • ITIL 4 integriert neu agile Prinzipien und Praktiken. Dies ermöglicht es IT-Service-Organisationen, flexibler und schneller auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren.

 

Im Video von Axelos ist der Nutzen von ITIL 4 Foundation prägnant zusammengefasst. ITIL® ist eine eingetragene Marke von Axelos. Alle Rechte vorbehalten.

Interesse, weitere ITIL-Trainings zu absolvieren? Schaue hierzu gerne auf unserer ITIL-Trainingsseite vorbei!

*Die Kosten werden – wenn die Bestimmungen erfüllt sind – von Temptraining übernommen.

Firmentrainings

Gerne offerieren wir attraktive Trainingspakete für Deine Organisation. Die Trainingsprogramme können individuell auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse Deiner Organisation & Mitarbeiter angepasst werden und haben stets einen praxisnahen und wertorientierten Ansatz. Melde Dich am besten bei uns für eine unverbindliche, persönliche Beratung.

Anmeldung

*Alle Felder ausser Rabatt-Code müssen ausgefüllt werden. Mit der Versendung sind Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Du hast das Training bereits absolviert? Melde dich direkt für die Prüfung an.

Sende uns eine Mail an my@computare.ch mit dem Betreff «Login E-Learning» oder «Login Trainingsmaterial» und du erhältst die neuen Zugangsdaten.

Downloads

Hier findest Du Dokumente zu Deinem Training oder Workshop.

E-Learning

Bereite Dich umfassend und effizient auf Deine Prüfungen vor mit unserem E-Learning.